Menu Content/Inhalt
Aktionstag Lebendiger Neckar

Aktionstag Lebendiger Neckar - Limo am Lido!"

Am Sonntag, dem 20. Juni 2010 fand wieder der Aktionstag „Lebendiger Neckar" und AOK-Radsonntag statt, an dem wir uns zum zweiten Mal mit großem Erfolg trotz des durchwachsenen Wetters beteiligten.

Unsere „Limo" (Bionade) sowie Muffins und Laugenstangen fanden bei den Kindern reißenden Absatz, die Erwachsenen entschieden sich eher für Sekt. Ganz im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft konnten bei uns kleine und große Stürmer und Stürmerinnen auf eine Torwand schießen, manchmal wurde es auch ein Handballwurf. Für einen Treffer gab es einen kleinen Stempel auf der Spielekarte der Kinder, ab 6 Stempel gab es etwas Süßes. Weitere Spielstationen von anderen Einrichtungen wie Kindergärten, JUZ, Jugendfeuerwehr waren u.a. im Park aufgebaut.

Besonders viel Zulauf hatte unser Stand am Nachmittag. Wir boten dann zusätzlich noch Kirschkern spucken und Joghurtbecher abwerfen an. Beides machte den Kindern sehr viel Spaß. Die Kinder entdeckten zusätzlich das freie Spiel mit den Bällen oder sie rutschen begeistert den Hang des Hochwasserdammes hinunter.

Die Erwachsenen ließen sich in den zahlreichen Liege- und Strandstühlen nieder und genossen den schönen Blick auf den Neckar. Hier sagen wir der Gemeinde Dank für das zusätzliche Mähen der Neckarwiese und das Freischneiden der Treppe.

Erst nach 17 Uhr lichtete sich die Besucherschar, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß gekommen war. Wir hatten den Weg zum „Lido" gut ausgeschildert, so dass auch alle, die die Bucht noch nicht kannten, den Weg zu uns fanden. Die eine oder der andere waren von der Stelle so begeistert, dass sie gerne wieder hierher kommen wollen, wünschen sich aber einen leichteren Zugang. Auch über eine dauerhafte Nutzung der Wiese als Spiel- und Liegewiese und einen Grillplatz wurde diskutiert. Wir freuen uns, wenn unsere gemeinsam mit dem Vogelschutzverein und dem Kanu-Verleih Edingen-Neckarhausen an dieser Stelle durchgeführte Veranstaltung dazu beiträgt, dass dieser Zugang zum Neckar von der Bevölkerung besser angenommen wird, denn hier darf man ans Wasser - im Gegensatz zu beliebten Stellen im Naturschutzgebiet!

Mit Fahrplanwechsel am 12. Juni haben wir unseren Grünen Fahrplan wieder aktualisiert. Sie erhalten ihn in der Bücherei und bei verschiedenen Geschäften, außerdem ist er auf unserer Homepage www.gruene-ilvesheim.de zum Ausdrucken eingestellt. Wenn Sie einen in Großdruck benötigen, können Sie uns auch gerne anrufen.

Wollen Sie mit uns diskutieren und Ihre Ideen und Anregungen einbringen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auch über weitere Mitstreiter/innen. Helga Zühl-Scheffer, Tel.: 495234